27. April 2024: Tag der Bibel in Görlitz

Aus Anlass der Übergabe eines neuen Bibelbusses an den Verein BibelMobil e.V. im Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz feiern die Stadt und ihre Bürger ein Fest der Bibel. Besucher und Gäste sind eingeladen an unterschiedlichen Schauplätzen passend zu den Themen der ausgewählten Geschichten die Bibel literarisch, spielerisch, pädagogisch, musikalisch, kulinarisch neu zu entdecken. Neben klassischen Programmpunkten wie einer Führung durch das „Görlitzer Jerusalem“ am Heiligen Grab oder einem Bibelseminar mit dem Theologen Prof. Dr. Michael Domsgen können beispielsweise Biblische Gerichte auf einer kulinarischen Reise durch Görlitzer Speiselokale entdeckt werden oder Lesungen aus der Bibel am passenden Ort verfolgt werden: Geldgeschichten in der Volks- und Raiffeisenbank, Kriminalgeschichten in der Polizeidirektion und Liebesgeschichten im Standesamt.

Die Gemeinschaft evangelischer Schlesier (Hilfskomitee) e.V. wird an dem Programm mitwirken.