Gäste der Christlichen Begegnungstage

Pastor Dymov von der Vereinigung der Evangelisch-Christlichen Baptistengemeinden der Region Odessa hat auf die Fragen der Redaktion geantwortet:

Welche Erwartungen haben Sie an die Christlichen Begegnungstage? 

Ich denke, dass es eine gute Gelegenheit sein wird, um zu erkennen, wie der Glaube den Menschen in Zeiten der Verfolgung, des Krieges und des ständigen Drucks durch atheistische Regimes über Schwierigkeiten hinweg geholfen hat. Es wird auch eine Ermutigung für uns sein, während wir die Schrecken des Krieges in der Ukraine durchleben. 

Was sollten die Mitglieder des Europaparlaments, die zeitgleich mit dem Treffen in Frankfurt (Oder) gewählt werden, in der neuen Legislaturperiode unbedingt entscheiden? 

Maximale Unterstützung für ukrainische Bürger in Europa, die aufgrund des Krieges Russlands gegen die Ukraine zur Flucht gezwungen wurden, um ihr Recht auf die Ausübung ihres Glaubens zu gewährleisten, und um die Christen in den besetzten Gebieten der Ukraine vor Verfolgung zu schützen. 

Und was können wir Bürger zu einem guten Miteinander in Europa beitragen? 

Beten Sie für ein Ende des Krieges in der Ukraine und unterstützen Sie weiterhin die vom Krieg betroffenen Menschen, die Lebensmittel und Hygieneartikel benötigen. Wir laden Sie ein, mit der Vereinigung der evangelisch-christlichen Baptistengemeinden der Region Odessa zusammenzuarbeiten, um Kinder zu unterstützen, die aufgrund eines durch den Krieg verursachten Traumas (emotional und physisch) eine Rehabilitation benötigen.