Franziska Davies, Katja Makhotina: Offene Wunden Osteuropas.

Reisen zu Erinnerungsorten des Zweiten Weltkriegs, Darmstadt 2022, 263 S.

Besprechung von Annemarie Franke

Die beiden Autorinnen, Osteuropa-Historikerinnen an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der Universität Bonn, haben in den vergangenen Jahren verschiedene Exkursionen für Studierende zu Gedenkstätten und Erinnerungsorten der Verbrechen des Zweiten Weltkrieges im östlichen Europa durchgeführt. Die neun Kapitel folgen den Reiserouten…

Bolko von Pless, Mateusz Mykytyszyn: Wspomnienia Śląskiego Księcia

(Erinnerungen eines schlesischen Fürsten), Fundacja Księżnej Daisy von Pless, Wałbrzych, 2022, 279 S.

Besprechung von Justus Werdin

Bolko, 6. Fürst von Pless, Graf von Hochberg, Freiherr von Fürstenstein hat darauf Wert gelegt, dass seine Biografie, reich an familiengeschichtlichen Erzählungen, auf Polnisch erscheint: „Dieses Buch richtet sich hauptsächlich an die polnischen Leser, denn in Polen befinden…